Prüfung und Vermessung von Gussteilen – Sensior®

Sensior

Überblick

Sensior® ist eine voll automatisierte Prüfzelle für Gussteile. Neben der Prüfung von Oberflächenfehlern mit 3D-Technik wird das Prüfteil auch exakt vermessen.

Vorteile

Gussteile werden vollautomatisch von allen Seiten auf Oberflächenfehler wie Lunker, Poren etc. überprüft. Detektierte Fehler werden vermessen und dokumentiert. Die so gewonnenen Daten ermöglichen die nachhaltige Verbesserung des Gussprozesses. Gleichzeitig wird die Maßhaltigkeit des gegossenen Teiles überprüft. Die Prüfmethode ist dabei unanfällig gegen Oberflächenstörungen wie z.B. Verschmutzungen und an die rauen Bedingungen im Gießereiumfeld angepasst. Dem entsprechend entlastet die Sensior® Prüfzelle Mitarbeiter dort, wo heute noch schwere Gussteile in oft gefährlichen oder gesundheitsgefährdenden Bereichen geprüft werden. Sensior® prüft vollkommen schlupffrei bei minimaler Taktzeit. Da nach einer Prüfung mit Sensior® nur noch 100% geeignete Teile veredelt werden, sind die positiven Auswirkungen auf Gesamtprozess und Ergebnis ebenso beträchtlich wie das Einsparpotenzial.

Prinzip

Durch das berührungslose Laser-Lichtschnittverfahren wird ein dreidimensionales Höhenprofil des Prüfteiles erfasst. Dieses wird mit unserer bewährten Visioncheck-Software ausgewertet. Diese erlaubt die schnelle und flexible Anpassung an neue Teilegeometrien oder geänderte Anforderungen ohne Programmierkenntnisse. Es werden gleichzeitig die Maße des geprüften Gussteiles und möglicher Defekte erfasst. Sowohl die Zuführung als auch die Ausgabe der Teile, getrennt nach iO/niO, erfolgt automatisiert per in die Zelle integriertem Roboter.

Applikationen

Überprüfung von Gussteilen. Je nach Ausführung der Anlage können sowohl rotationssymmetrische als auch komplex geformte Teile geprüft werden. Die Daimler AG prüft mit Sensior® PKW-Bremsscheiben. Auch Faustsättel, Antriebswellen etc. werden schnell, zuverlässig und prozesssicher geprüft. Die Taktzeit für die vollständige Prüfung und Vermessung inkl. Handhabung und Sortierung einer PKW-Bremsscheibe aus Grauguss beträgt z.B. nur 4,5 Sekunden.





Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Herr Egon Guttengeber

T: +49 (0)89 179 199-1201
E:

Weitere Informationen:
Sensior® bei der Daimler AG