Automotive Engineering Expo 2017

16.03.2017 - Automation W+R GmbH präsentiert auf der AEE 2017 vom 30.-31.05.2017 in Nürnberg zwei praktische neue Anwendungen im Bereich der Schweißnahtprüfung und der Überprüfung des Klebprozesses.
Im Bereich des Karosseriebaus ist die Qualität und perfekte Anmutung sichtbarer Schweißnähte von großer Bedeutung. Der robotergeführte Prüfkopf des Robiscan®-Systems vermisst an sämtlichen Karosserieteilen dreidimensional kleinste Fehler. Es können sowohl die Festigkeit der Naht als auch deren hochwertiges Aussehen geprüft werden.

Robiscan gehört zu den leistungsfähigsten Nahtinspektions-Systemen und erkennt selbst kleinste Fehlstellen von 0,1mm prozesssicher. So können Sie ihre Schweiß-/Lötprozesse zuverlässig absichern.
Zuverlässige Klebeverbindungen sind das A und O in der Produktion. Voraussetzung dafür ist eine benetzbare Oberfläche – frei von Trennmitteln oder Fingerabdrücken. Genau diese Benetzbarkeit kann bonNDTinspect® zuverlässig und großflächig bestimmen.
Damit steht für diesen wichtigen Schritt erstmals ein zerstörungsfreies Prüfverfahren für die Produktion zur Verfügung.

Auf unserem Stand treffen Sie die Produkt-Experten, die Ihnen ausführliche Informationen für Ihre Aufgaben geben und Fragen beantworten können.
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-10
Telefax: +49 (0)89 179199-20