Messe-Rückblick: Automatica 2016

Automation W+R hat auf der AUTOMATICA 2016 zusammen mit den weiteren Unternehmen unter dem Dach der Autision Group GmbH, Boll Automation GmbH und Descam 3D Technologies GmbH kombinierte Lösungen für Qualitätssicherung, Messtechnik und roboterbasiertes Handling präsentiert. Als besondere Publikumsmagneten erwiesen sich dabei zwei Exponate: Der kollaborativ automatisierte streifenlichtbasierte 3D Scanner Roboscanner sowie ein KUKA LBR iiwa, den Boll Automation zu einem gutmütigen Spielgefährten unserer Besucher programmiert hat. Einen Metallring mit dem iiwa möglichst berührungslos über einen „heißen Draht“ zu führen war eine spielerische Herausforderung an Konzentration und Geschicklichkeit, die unsere Besucher sehr gerne annahmen. Unseres Wissens nach war es das einzige Exponat auf der gesamten AUTOMATICA , bei dem man einen KUKA iiwa direkt manuell führen und so seine Fähigkeiten für das intuitive und schnelle Anlernen einer individuellen Roboterbahn live erleben konnte. Wenn Sie den iiwa auch selbst so hautnah erleben wollen, auf der AUTOMATICA aber keine Gelegenheit dazu gefunden haben, dann vereinbaren Sie einfach einen Besuch bei Boll Automation in Kleinwallstadt am Main oder melden Sie sich zu einem unserer Kundentage an.

Viel Aufmerksamkeit bekam aber auch die innovative Applikation unseres Gerätes bonNDTinspect. Durch die prozessgerechte Überprüfung von Benetzbarkeit und die davon zerstörungsfrei ableitbaren Qualitätskriterien für die Verklebung und Beschichtung von Teilen, ermöglicht es insbesondere für CFK-Anwendungen neue Möglichkeiten.
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-10
Telefax: +49 (0)89 179199-20