Rückblick: Auftaktveranstaltung zum neuen Projektnetzwerk Campus Carbon 4.0

Am vergangenen Montag, dem 27. März 2017, fand am Technologiezentrum Augsburg die Auftaktveranstaltung zum neuen Projektnetzwerk Campus Carbon 4.0 statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die bayerische Staatsministerin, Ilse Aigner, dem Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Dr. Kurt Gribl und der Präsidentin der Universität Augsburg, Prof. Sabine Doering-Manteuffel.

Der CEO der Autision Group GmbH, Dr. Richard Söhnchen, berichtete hier über die Ziele des neuen Projektnetzwerkes aus Sicht des Mittelstandes. „Durch das neue Projektnetzwerk Campus Carbon 4.0 wird dem Mittelstand nun ermöglicht den Marktbedarf und das Machbare zu verstehen. Die Vernetzung ermöglicht die Fokussierung auf den Kundenbedarf. Während die Forschung Geld in Wissen umwandelt, verwandeln der Mittelstand das Wissen in Geld.“, so Dr. Richard Söhnchen. Darüber hinaus bedankte er sich für die erfolgreiche Arbeit des Mai Carbon Teams in Zusammenarbeit mit dem Composite Carbon, durch welche in den vergangenen Jahren eine Spitzenplattform geschaffen werden konnte, die eine intensive Zusammenarbeit verschiedenster Industriepartner ermöglicht. Abschließend beleuchtete er noch die Bedeutung der Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 in Bezug auf das neue Projektnetzwerk.

Das neue Projektnetzwerk verfolgt das Ziel die Forschung im Bereich Carbon Composites, gemeinsam mit der Universität Augsburg zukünftig noch weiter zu fördern und ein Netzwerk zwischen Industrie und Forschungseinrichtungen zu schaffen, um innovative Projektideen effektiv umsetzen zu können. Diese Vorhaben unterstützt das Bayerische Staatsministerium mit 15 Mio Euro.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Projektnetzwerk finden Sie hier.







Bildüberschrift: Die Gastredner der Auftaktveranstaltung zum Campus Carbon 4.0.

(oben v.l.n.r.): Joachim Nägele (Premium Aerotec GmbH), Dr. Lars Herbeck (Voith Composites GmbH), Dr. Tjark von Reden (Spitzencluster MAI Carbon), Ralph Hufschmied (Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH), Dr. Richard Söhnchen (Automation W+R GmbH)

(unten v.l.n.r.): Prof. Klaus Drechsler (Fraunhofer IGCV / TU München), Prof. Siegfried Horn (Universität Augsburg), Prof. Sabine Doering-Manteuffel (Präsidentin der Universität Augsburg), Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin), Dr. Kurt Gribl (Oberbürgermeister Augsburg)
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-10
Telefax: +49 (0)89 179199-20